hp_07
veranstaltet vom:


in Kooperation mit:

sponsoren_asb
sponsoren_festung
sponsoren_kasematten
sponsoren_03



gewählt zu den 10 beliebtesten Läufen Deutschlands:
top_ten

sowie 2015 & 2016

Montag, 9. Juli 2018
Kurz vor der 300. Anmeldung

Noch sind es gut vier Wochen bis zum 14. Sparkassen Festungslauf Königstein. Die Anmeldezahlen steigen weiter. Gegenwärtig warten die Organisatoren um Jens Dzikowski auf die 300. Anmeldung. Die Meldungen kommen inzwischen aus zwölf Bundesländern und der Schweiz. Der Lauf selbst steigt wieder an einem Freitag. Diesmal ist es der 10. August. Pünktlich 18.30 Uhr werden die zwei Angebote gestartet, für die 7,8 km Lauf, Walking und Nordic Walking in der Nähe der Stadtkirche und für die 1,7 km direkt auf dem Plateau der Festung.

Für den Hauptlauf wird die am 7. Juli neugewählte Sandsteinkönigin den Startschuss geben. Darüber informierte jetzt Cheforganisator Jens Dzikowski, der 2005 diesen Lauf aus der Taufe hob. Was mit 126 Teilnehmern begann, fand vorerst im letzten Jahr mit dem neuen Teilnehmerrekord von 677 Teilnehmern seinen Höhepunkt.

Der 14. Sparkassen Festungslauf Königstein ist wieder Bestandteil von Sachsens ranghöchster Laufserie, dem Lichtenauer Sachsencup, gehört zur 10. Panoramatour Sächsische Schweiz und geht in die Wertung des Dohnaer Sportpokals ein.

Jens Dzikowski möchte sich bereits jetzt für die jahrelange Unterstützung bei den Feuerwehren von Königstein, Pfaffendorf und Thürmsdorf und der Königsteiner Volleyball-Gemeinschaft bedanken. Anmeldungen sind noch bis zum 8. August, 24.00 Uhr über das Internetportal www.festungslauf.de möglich, Nachmeldungen am Starttag bis 30 Minuten vor Beginn der Läufe.

Unter allen Finishern wird im Rahmen der Siegerehrung wieder eine Laufreise von schulz-Sportreisen verlost. Diesmal geht es zum Rom-Marathon 2019. (WoVo)






© 2018 | Impressum

background