AKTUELLE Ausschreibung als pdf-Dokument zum Herunterladen HIER

17. Sparkassen Festungslauf in Königstein

… das Laufabenteuer auf und durch eine der architektonisch und historisch wertvollsten Bergfestungen Europas

 

am Freitag, den 13. August 2021
– 9,4 km Lauf sowie 7,7 km Lauf und Walking

Veranstalter:

Kreissportbund  Sächsische Schweiz –Osterzgebirge e. V.

in Kooperation mit

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • ASB OV Königstein/Pirna e. V.
  • Stadt Königstein
  • Festung Königstein gGmbH
  • TK, Landesvertretung Sachsen
  • Restauration Festung Königstein GmbH

Schirmherr:
Tobias Kummer – Bürgermeister der Stadt Königstein

Start:

18:30 Uhr
in Königstein, Haus des Gastes, Schreiberberg 2
9,4 km Lauf
7,7 km Lauf  und Walking

Da es im Startbereich zu Verzögerungen kommen kann, werden wir nur die Nettozeiten erfassen und werten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung regeln die aktuellen Bestimmungen am Wettkampftag. 

Ziel: Plateau auf der Festung Königstein

Anmeldung:

ab 17.06.2021, via www.festungslauf.de  oder schriftlich an:

Jens Dzikowski – Gesamtleiter
Festung Königstein
01824 Königstein

oder per E-Mail:
E-Mail: festungslauf@jens-dzikowski.de

oder telefonisch:
Telefon: 035021-59019, 0151-23984038

Der Veranstalter erstellt auf Grundlage der sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ein Hygiene-Konzept welches aktuell angepasst wird.

Meldeschluss:

11.08.2021, 24.00 Uhr


Nachmeldung/Meldebüro:

Die Startunterlagenausgabe erfolgt ab 15.30-18.15 Uhr in Königstein, Tourist Information, Pirnaer Straße 2.
Die Abholung der Startunterlagen ist persönlich unter Beachtung der aktuellen Bestimmungen am Wettkampftag und eventueller Vorlage der entsprechenden Nachweise bzw. Bescheinigungen möglich (siehe hierzu unsere aktuellen News auf der Homepage). Gegen Gebühr ist eine Nachmeldung bis 30 Minuten vor dem Start möglich, sofern ein Teilnehmerlimit nicht erreicht wurde.

Streckenbeschreibung:

Anspruchsvolles, bergiges Profil, Überwindung von 370 Höhenmetern die letzten 1,3 km werden auf dem Plateau gelaufen.

Altersklassen/Wettbewerbe:

9,4 km Lauf
MJ  U18 bis U20, Männer, M 30-60,
WJ U18 bis U20, Frauen, W30-60

7,7 km Lauf
M 65-85+
W 65-85+

Über die Lauf-Distanz von 7,7 km erfolgt nur eine Wertung für die ausgeschriebenen Altersklassen!!!

7,7 km Walking und  Nordic Walking
Walking und  Nordic Walking für jedermann mit Zeitwertung über 7,8 km

 

Startgeld
(Nachmeldegebühren):

9, 4 km                                Lauf                                                   10,00 Euro (2,00 Euro)

7, 7 km                                Lauf und Walking/Nordic Walking    10,00 Euro (2,00 Euro)

Die Bezahlung der Startgebühr erfolgt mit elektronischen Lastschriftverfahren. Der Einzug der Summe erfolgt ab dem 1. August 2021, wenn die Veranstaltung entsprechend der aktuellen Coronavirus-Lage stattfinden kann.

Siegerehrung:

Die Siegerehrung erfolgt ab 20.00 Uhr auf dem Marktplatz der Festung Königstein. Geehrt werden die Gesamtsieger weiblich/männlich Platz 1 bis 6, die Plätze 1 bis 3 der ausgeschriebenen Altersklassen im 9,4 km Lauf, die Plätze 1 bis 3 der ausgeschriebenen Altersklassen im 7,7 km Lauf.


Pokalwertungen:

Ehrenpokal und Ehrenpreis der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
für die schnellste weibliche Teilnehmerin/den schnellsten männlichen Teilnehmer über 9,4 km.

Sonderwertung:
Ehrenpreis des Bürgermeisters der  Stadt Königstein für die schnellste weibliche
Teilnehmerin/den schnellsten männlichen Teilnehmer über 7,7 km Walking.

Der 17. Sparkassen Festungslauf ist Wertungslauf der Bezirksrangliste Dresden 2021 sowie 1. Etappenlauf und Etappenwalk der 13. Sparkassen Panorama Tour Sächsische Schweiz


Service:

Angeboten werden: gastronomische Versorgung im Zielbereich, Gepäcktransport vom Start zum Ziel, Finisher-Medaille für alle Starter, Umkleide- und Waschmöglichkeiten (begrenzt) in der Infrastruktur der Festung Königstein. Diese befinden sich in Zielnähe.
Aufgrund begrenzter Parkmöglichkeiten in der Innenstadt von Königstein wird die Nutzung des Parkhauses „Am Malerweg“ an der B172 empfohlen. Es gibt zudem einen kostenlosen Bus-Shuttle von dort ab 16.30 Uhr im 15-Minuten-Takt zum Start und Ziel sowie nach der Veranstaltung von der Festung Königstein zurück.